Inhalt

Berufsbildungswerke

Berufsbildungswerke (BBW) sind außerbetriebliche Einrichtungen zur beruflichen Erstausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen für behinderte Jugendliche, die auf besondere Hilfen angewiesen sind.

 

Berufsbildungswerke sind behinderungsgerecht gestaltet und verfügen meist über eine eigene Berufsschule, Ausbildungsstätten und Wohngelegenheiten.

Der praktische und theoretische Unterricht erfolgt durch qualifizierte Ausbilder/innen, Meister und Lehrkräfte. Für eine ärztliche, psychologische und sozialpädagogische Versorgung stehen Fachdienste zur Verfügung.

Alle Adressen zu
Berufsbildungswerke (58)