Inhalt

Persönliches Budget

Hier finden Sie Stellen und Ansprechpartner, die Menschen mit Behinderung zur Beantragung und Verwendung des Persönlichen Budgets beraten.

Bei dieser Art der Leistungsgewährung werden Dienst- und Sachleistungen der Rehabilitationsträger durch Geldleistungen oder Gutscheine an die Betroffenen ersetzt.

Seit dem 1. Januar 2008 haben Menschen mit Behinderungen Anspruch auf ein Persönliches Budget. 

Mit dem Geld können behinderte Menschen sich als Käufer, Kunden oder Arbeitgeber eigenverantwortlich für individuelle Unterstützungsleistungen entscheiden.

Das Persönliche Budget wird nur auf Antrag gewährt. Er kann bei jedem Rehabilitationsträger, an den ein Anspruch besteht, oder auch bei den Gemeinsamen Servicestellen der Rehabilitationsträger gestellt werden.

Alle Adressen zu
Persönliches Budget (91)