Inhalt

Gesetzliche Unfallversicherung

Die Gesetzliche Unfallversicherung ist neben der Arbeitslosenversicherung, Krankenversicherung, Pflegeversicherung und Rentenversicherung ein Teil der Sozialversicherung in Deutschland.

Als Rehabilitationsträger ist die gesetzliche Unfallversicherung für die Rehabilitation nach einem Arbeitsunfall oder bei einer Berufskrankheit zuständig.

Zu den Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung gehören

  • Leistungen zur medizinischen Rehabilitation,
  • Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben,
  • Leistungen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und
  • unterhaltssichernde und andere ergänzende Leistungen.