Inhalt

in Adressen blättern

Informationen

Deutsche Rentenversicherung - Gemeinsamer Firmenservice


Eigendarstellung / Auszug:



Mit dem bundesweiten kostenlosen 'Gemeinsamen Firmenservice' werden alle firmen- und arbeitsspezifischen Beratungsangebote der Deutschen Rentenversicherung unter einem gemeinsamen Erscheinungsbild gebündelt.
Hierfür wurde die bundesweite Telefonnummer  0800 1000 453 eingerichtet, unter der die Mitarbeiter des Firmenservice von  09.00 bis 15.00 Uhr für die Arbeitgeber bzw. Personalverantwortliche, Personal- und Betriebsräte, Werks- und Betriebsärzte und Mitarbeiter des betrieblichen Gesundheitsmanagements erreichbar sind.

Schriftliche Anfragen können unter der E-Mail-Adresse firmenservice@deutsche-rentenversicherung.de
an die Deutsche Rentenversicherung gerichtet werden.

Hierfür wurden drei Module geschaffen:

Modul 1:
Beratung und Information zum Thema Gesunde Mitarbeiter
(Präventionsmaßnahmen, Rehabilitation, berufsfördernde Maßnahmen, Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben, Kontakte zu anderen Sozialleistungsträgern für das BGM, Unterstützung und Beratung beim Betrieblichen Eingliederungsmanagement - BEM)

Modul 2:
Beratung und Information zum Thema Rente und Altersvorsorge
(Betriebssprechtage, Vorträge und Beratungen für Personalverantwortliche usw.)

Modul 3:
Beratung und Information zum Thema Beiträge und Meldungen zur Sozialversicherung
(Fragen bei An- Um- und Abmeldungen von Mitarbeitern sowie Fragen zu Sozialversicherungsbeiträgen bzw- auch Sozialversicherungspflicht und -freiheit und mehr)




Referenznummer:

R/ADkn2054


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Rehabilitationsmanagement /
  • Unternehmensberatung/Personalberatung /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Beratung für Arbeitgeber zur Beschäftigung und Integration behinderter Menschen /
  • Betriebsnahe Dienstleister/Angebote /
  • Gesundheit/Prävention/Therapie /
  • Arbeitsmedizin/Ergonomie/Sozialmedizin

Schlagworte:
  • Berufsgenossenschaft /
  • betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Disability Management /
  • berufliche Rehabilitation /
  • Casemanagement /
  • Unternehmensberatung /
  • Personalberatung /
  • Rehabilitationsmanagement /
  • Eingliederungsmanagement


Informationsstand: 22.03.2016