Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Adresse
Bundesgeschäftsstelle Arbeit durch Management / PATENMODELL Diakonisches Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (DWBO)

Adresse / Kontaktdaten

Paulsenstr. 55/56
12163 Berlin
Berlin
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 030 68088-511 E-Mail: mail@patenmodell.de Homepage: https://www.diakonie-portal.de/helfen-spenden/ehrenamt/patenmodell

Eigendarstellung / Auszug:

In der Wirtschaft fehlen Fachkräfte und auf dem Arbeitsmarkt qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber. Betriebe können Ausbildungsplätze nicht besetzen. Gleichzeitig finden viele Jugendliche keine Lehrstelle, viele Arbeitslose keinen Job. Schon im Jahr 1999 begann die Initiative Brücken in die Arbeitswelt zu schlagen. Unter dem Motto „Bürgerschaftliches Engagement bewegt die Gesellschaft“ begleiten seitdem qualifizierte, ehrenamtliche Patinnen und Paten Schüler, Auszubildende und Arbeitsuchende dabei, eine eigene berufliche Zukunft und neue Wege in die Arbeitswelt zu finden.

Bundesweites Netzwerk
In unserer mehrfach preisgekrönten, bundesweiten diakonischen Initiative sind schon über 1.400 PATEN in 75 Städten Deutschlands ehrenamtlich engagiert. Unsere Initiative ist eine Einladung an aktive und ehemalige Führungskräfte, Personalentscheider und Coaches, ihre Erfahrungen und ihre Professionalität ehrenamtlich in die Patenschaften einzubringen.

Die Ausbildungsbrücke:
Mit der Ausbildungsbrücke fassen wir unsere Projekte im Bereich Schule, Bildung und Ausbildung zusammen.In den Projekten erhalten Schüler und Auszubildende einen persönlichen Paten. Die Paten helfen Schulabschlüsse zu schaffen, passende Lehrstellen zu finden, Ausbildungen zu begleiten oder eine Integration ins Berufsleben zu erreichen.

Die Jobbrücke:
Mit der Jobbrücke fassen wir unsere Projekte für die Unterstützung erwachsener Arbeitsuchender verschiedener Zielgruppen zusammen. Wir wenden uns vor allem dem Problem der Langzeitarbeitslosigkeit zu.
Die Paten helfen Arbeitsuchenden unbürokratisch, Brücken in die Arbeitswelt zu schlagen. Vor allem Menschen mit Handicaps, im fortgeschrittenen Lebensalter oder mit Migrationshintergrund profitieren vom Engagement und Know-How der ehrenamtlichen Patinnen und Paten.

Fachlicher Austausch:
Unsere Paten arbeiten mit modernen Instrumenten der Personalberatung und des Coachings. Ihnen stehen Online-Datenbanken mit Foren für den bundesweiten Erfahrungsaustausch, mit Stellenangeboten und potentiellen Bewerbern zur Verfügung. Personalentscheider und Partner aus dem gesamten Bundesgebiet können auf den Kompetenzpool der Arbeitsuchenden zugreifen.

Weiterführende Informationen

Referenznummer:

R/ADkn685


Informationsstand: 14.04.2022