Inhalt

Inklusionsbetriebe

Inklusionsbetriebe oder Inklusionsfirmen (vorherige Bezeichnung: Integrationsfirmen) bieten für Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze mit tariflicher oder ortsüblicher Bezahlung und ermöglichen den Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Der Anteil schwerbehinderter Beschäftigter liegt in Inklusionsbetrieben zwischen 30 und 50 Prozent und ist damit höher als in anderen Unternehmen. Hier finden Sie Adressen der Firmen sowie weiterführende Informationen zum Thema bei REHADAT.

Arbeitsgemeinschaften & Beratungsstellen

Inklusionsbetriebe nach Bundesländern

Mehr zum Thema