Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Inhalt

Eigendarstellung / Auszug:

Anfang 2018 wurde unter dem Dach der Alexianer Werkstätten GmbH die neue Firma Alexianer MoVeKo GmbH aus der Taufe gehoben. Das Unternehmen, das seine hauptsächlichen Geschäftsfelder Montage, Verpackung und Konfektionierung im Rahmen der Kontraktlogistik schon im Namen trägt, beschäftigt als Inklusionsfirma Menschen mit und ohne Behinderung in einem branchenüblichen Lohnsystem.
Die Gründung ergab sich aus einer Anfrage der Firma Deutz AG – für die unsere Werkstätten schon seit Jahren tätig ist – aufgrund der Suche nach einem neuen, zuverlässigen Partner für das Ersatzteil- und Logistikcenter in Köln-Kalk.

Leistungen:

  • Konfektionierung und Komplettierung von Ersatzteilsets
  • Materialtransportfahrten zu unseren Kunden und den Werkstätten im Verbund mit PKW, Kleintransportern oder LKW
  • Montage von Baugruppen
  • Verpackung von diversen Industriegütern

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Erste Ansprechstelle zum Thema Inklusionsfirmen / Inklusionsbetriebe ist die Bundesarbeitsgemeinschaft Inklusionsfirmen (bag if): https://www.bag-if.de

Referenznummer:

R/ADkn3685


Informationsstand: 31.03.2022