Inhalt

Adresse
Berufliches Trainingszentrum (BTZ) Kassel gGmbH

Adresse / Kontaktdaten

Spohrstr. 9
34117 Kassel
Hessen
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0561 937182-0 E-Mail: info@btz-kassel.de Homepage: https://www.btz-kassel.de

Eigendarstellung / Auszug:

Das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) Kassel gemeinnützige GmbH ist eine ambulante Einrichtung der beruflichen Rehabilitation nach § 35 SGB IX (§ 51 SGB IX-neu). Der Dreiklang Orientierung – Qualifizierung – Integration beschreibt das Spektrum unserer Dienstleistungen.

Für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen sind wir ein Partner auf dem Weg in die Arbeitswelt: Unser Ziel ist es, diesen Personen den Einstieg bzw. die Rückkehr ins Berufsleben zu ermöglichen. Dafür steht ein multiprofessionelles Team zur Verfügung. Unsere Arbeit berücksichtigt die individuelle, persönliche Situation der Rehabilitanden.

Für Unternehmen sind wir aktiv bei der Gewinnung von engagierten und qualifizierten Fachkräften. Wir begleiten die betrieblichen Verantwortlichen bei der Eingliederung der von uns geförderten und unterstützten Menschen.

Abklärung der beruflichen Eignung / Arbeitserprobung

Gemeinsam finden wir heraus, wo Ihre Stärken und Entwicklungsmöglichkeiten liegen und welche zukünftige Tätigkeit für Sie am besten geeignet ist. Möglich machen dies praktische Erprobungen in unterschiedlichen Berufsfeldern, Informations- und Gruppengespräche, unterschiedliche berufsbezogene Testverfahren sowie individuelle Beratungsangebote.

Berufliches Training

Vorrangiges Ziel des Beruflichen Trainings ist die Aufnahme einer Arbeit in der von Ihnen erlernten bzw. einer anderen geeigneten Tätigkeit. Alternativ kommen auch Ausbildung, Umschulung oder eine weiterbildende Qualifizierung als Ziele in Betracht. Das auf Ihre persönliche Situation abgestimmte Training erfolgt zunächst im BTZ und ist grundsätzlich in allen Berufsbereichen möglich. Gemeinsam stärken wir Ihre Persönlichkeit und Ihre Kompetenzen so weit, dass Sie den beruflichen (Wieder-) Einstieg mühelos meistern.

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme

Mit der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) verbessern wir die Chancen junger Menschen auf eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle.
Wir unterstützen Sie in Ihrer Berufswahl, testen Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten und suchen mit Ihnen einen Einstieg in die Erwerbstätigkeit.
Das Ziel der Berufsvorbereitenden Bildungsmaßnahme (BvB) ist es, entweder eine Ausbildung zu beginnen oder auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen. Dazu erarbeiten wir gemeinsam mit Ihnen eine berufliche Perspektive und bereiten Sie auf die Anforderungen des Berufsalltags vor.

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Mitglied der BAG BTZ

Referenznummer:

R/ADkn3051


Informationsstand: 04.01.2022