Inhalt

Adresse
Stadtmission Zwickau e.V. - Lukaswerkstatt

Adresse / Kontaktdaten

Cainsdorfer Str. 15
08064 Zwickau
Sachsen
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0375 77009-0,
Zentrale
Telefax: 0375 77009-50 E-Mail: lukaswerkstatt@stadtmission-zwickau.de Homepage: http://www.lukaswerkstatt.de Homepage: http://www.stadtmission-zwickau.de

Art der Einrichtung / des Anbieters

Werkstatt für behinderte Menschen

Stadtmission Zwickau e.V.
Lukaswerkstatt
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2015
Trägerzulassung nach AZAV

Anzahl beschäftigte Menschen mit Behinderung: 280

Betreuter Personenkreis

geistig behinderte Menschen
sehr schwer körperbehinderte Menschen
psychisch behinderte Menschen
hör- und sprachbehinderte Menschen
taubblinde Menschen
mehrfach behinderte Menschen

Berufliche Bildung

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Holz, Textil, Verpackung, Hauswirtschaft, Garten-/Landschaftspflege, Keramik, Korbflechterei

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Berufliche Teilqualifizierungen auf der Grundlage anerkannter Ausbildungsberufe / Qualifizierungsbausteine nach § 69 BBiG
Ausbildungen mit IHK-, HWK- oder anderem Kammerabschluss beim Träger der Werkstatt:
Teilnahme am Projekt `PRAXISBAUSTEIN' - Landesweites Projekt zur Vermittlung von Teilabschlüssen mit Kammerzertifikaten in Sachsen

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Ausschließlich innerhalb der WfbM
Kombinierte Durchführung (WfbM-intern und externer Betrieb / Integrationsfirma)

AUßENARBEITSPLÄTZE in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Ausgelagerte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 15 / zeitlich befristet: - )
Ausgelagerte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 12 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

WEITERE ARBEITSMARKTNAHE DIENSTLEISTUNGEN (in Kooperation mit einem örtlichen Bildungsträger):
Diagnose der Arbeitsmarktfähigkeit besonders betroffener Menschen (DIA-AM)
Unterstützte Beschäftigung (Individuelle betriebliche Qualifizierung im Rahmen Unterstützter Beschäftigung / InBeQ)

Begleitende Hilfen / Fachdienste

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Pflegefachdienst
Weitere externe therapeutische Angebote

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden. Hier werden pflegerische und therapeutische Hilfen und eine Beschäftigung zur Tagesstrukturierung angeboten.

WOHNEN:
Anzahl der Wohnplätze in eigener Trägerschaft: 109 stationär
Anzahl der Wohnplätze bei externen Anbietern: ca. 100 mit ambulanter Betreuung

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):
Unsere Werkstatt beteiligt sich an der Entwicklung / Erprobung oder Validierung von ICF-basierten Instrumenten / Tools (z.B. Planungs- oder Dokumentationssystemen etc.). Bei der Weiterentwicklung unseres Planungs- und Dokumentationssystems wird die Datenbank ICF-Konform konfiguriert.

Weitere Betriebsstätten:

Außenstelle
Innere Zwickauer Straße 21 A
08062 Zwickau

Werkstattläden:

Werkstattladen
Cainsdorfer Str. 15
08064 Zwickau
Telefon: 0375 770090
Telefax: 0375 7700950

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Weitere Angaben finden Sie in der Datenbank Werkstätten

Referenznummer:

R/ADWfB14/33


Informationsstand: 16.01.2019