Inhalt

Adresse
Das fünfte Rad e. V.

Adresse / Kontaktdaten

Mahlsdorfer Str. 3-6
12555 Berlin
Berlin
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 030 29688291 E-Mail: zuverdienst@das-fuenfte-rad-ev.de Homepage: http://www.das-fuenfte-rad-ev.de/zuverdienstbereich.html Homepage: http://www.das-fuenfte-rad-ev.de

Eigendarstellung / Auszug:

Der Verein Das fünfte Rad e.V. nahm im Oktober 1991 seine Tätigkeit auf. Gegründet wurde er bereits 1990 auf Initiative Betroffener, Angehöriger und im Köpenicker Sozialbereich Tätiger. Der Verein ist eine gemeinnützige Körperschaft, die fachkundig und sich für den einzelnen Klienten einsetzend Dienstleistungen für Menschen mit einer geistigen Behinderung und psychisch kranke Menschen erbringt.
Durch die Vielzahl und Unterschiedlichkeit unserer Angebote können wir unseren Klienten Unterstützung in allen Lebensbereichen anbieten. So erlauben z.B. unsere verschiedenen Wohnangebote eine Begleitung des einzelnen Klienten, die entsprechend der Wohnfähigkeit vom intensiv betreuten Wohnen in der Gemeinschaft mit anderen Betroffenen bis zum begleiteten selbständigen Wohnen reicht. Im Bereich Arbeit und Beschäftigung bieten wir die Möglichkeit zu nicht erwerbsorientierter Arbeit oder zu gestalterischen Betätigungen, die von den Betroffenen je nach ihren Fähigkeiten und Neigungen genutzt werden können.

Zuverdienstbereich:

Das Angebot richtet sich an psychisch kranke und suchtkranke Menschen ab 18 Jahren, die aufgrund ihrer seelischen Behinderung/Beeinträchtigung dauerhaft oder vorübergehend erwerbsgemindert sind. Ihr Lebensunterhalt sollte durch Rente, Sozialhilfe oder durch anderweitiges Einkommen abgesichert sein. Ziel der Einrichtung ist, in einem geschützten Raum die Möglichkeit für soziale Kontakte mit dem Angebot sinnvoller Beschäftigung ohne Leistungsdruck zu bieten.

Schwerpunkt ist die Herstellung von Holzspielzeug und kunstgewerblichen Gegenständen. Hierfür stehen zwei neu eingerichtete Werkstatträume zur Verfügung. Besondere Vorkenntnisse oder Fertigkeiten sind nicht erforderlich. Der Zuverdienst bietet ca. 45 Besuchern eine Beschäftigungsmöglichkeit. Die Arbeitszeiten werden nach Absprache individuell vereinbart.

Weiterführende Informationen

Referenznummer:

R/ADkn3477


Informationsstand: 10.09.2020