Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Adresse
bhz Stuttgart e. V.

Adresse / Kontaktdaten

Heigelinstr. 13
70567 Stuttgart
Baden-Württemberg
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 0711 71545-0 Telefax: 0711 7155656 E-Mail: info@bhz.de Homepage: https://www.bhz.de

Art der Einrichtung / des Anbieters

bhz Stuttgart e.V.
Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2000

ANZAHL DER BESCHÄFTIGTEN MENSCHEN MIT BEHINDERUNG: 450

Betreuter Personenkreis

geistig behinderte Menschen
körperbehinderte Menschen
mehrfach behinderte Menschen
psychisch erkrankte Menschen

Berufliche Bildung

TÄTIGKEITSFELDER IM BERUFSBILDUNGSBEREICH:
Metall, Elektro, EDV/Büro/Mailing/Versand, Verpackung, Hauswirtschaft, Industriemontage, Elektrogerätemontage, Garten-/Landschaftspflege/Gärtnerei

BILDUNGS- und QUALIFIZIERUNGSMAßNAHMEN, die über die berufliche Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich (§ 4 WVO) hinausgehen:
Berufliche Teilqualifizierungen auf der Grundlage anerkannter Ausbildungsberufe / Qualifizierungsbausteine nach § 69 BBiG
Qualifizierungsmaßnahmen mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten
(Im Bundesland Baden-Württemberg erhalten die Absolventen der Berufsbildungsbereiche (BBB) seit dem Januar 2015 landeseinheitliche Zertifikate über die erfolgreiche Teilnahme am BBB und den dort erworbenen Qualifikationen.)
Weiterbildung im Arbeitsbereich mit Hauszeugnissen oder Zertifikaten

DURCHFÜHRUNG der Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen:
Ausschließlich innerhalb der WfbM

Anzahl der ausgelagerten Plätze (in externen Betrieben auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt / Inklusionsfirmen) im Berufsbildungsbereich: 6 (je nach Bedarf)

Betriebsintegrierte Arbeitsplätze (AUßENARBEITSPLÄTZE) in externen Betrieben des allgemeinen Arbeitsmarktes sind vorhanden:
Betriebsintegrierte Einzelarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 50 / zeitlich befristet: - )
Betriebsintegrierte Gruppenarbeitsplätze (Anzahl der Plätze: dauerhaft: 8 / zeitlich befristet: - )
Praktika in externen Betrieben

Begleitende Hilfen / Fachdienste

Pädagogische / Sozialpädagogische Hilfen
Psychologischer Dienst
Weitere therapeutische Angebote
Fachdienst für Arbeitsvermittlung und Integrationsbegleitung

Ein FÖRDER- und BETREUUNGSBEREICH für schwer- und mehrfach behinderte Menschen, die die Mindestvoraussetzungen für eine Aufnahme in den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich der WfbM nicht oder noch nicht erfüllen, ist vorhanden.

FÖRDER- und BETREUUNGSANGEBOTE:
Tagesförderstätte, Förder- und Betreuungsbereiche (FuB), Betreuungsintensive Werkstattgruppe
Pädagogische Hilfen, Pflegerische Hilfen, Therapeutische Hilfen, Lebenspraktische Hilfen

Anwendung der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF):
Unsere Werkstatt beteiligt sich an der Entwicklung / Erprobung oder Validierung von ICF-basierten Instrumenten / Tools (z. B. Assessmentinstrumenten, Planungs- oder Dokumentationssystemen etc.).
In unserer Werkstatt werden ICF-basierte Instrumente (z. B. zur Bestimmung des Förderbedarfs / zur Hilfeplanung) eingesetzt.

Eigendarstellung

Ziel und Auftrag
Menschen mit unterschiedlicher Behinderung (Erwerbsunfähige) geeignete Arbeits- und Fördermöglichkeiten zu bieten, zu schaffen und zu erhalten.

Vielfältige und differenzierte Arbeits- und Beschäftigungsangebote (von eingliedriger Tätigkeit bis zum komplexen Produkt und vom 'Schonraum' bis hin zu ausgegliederten/integrativen Arbeitsplätzen in Industriefirmen).

Die FÖRDERUNG unserer Beschäftigten (= Mitarbeiter mit Behinderung) geschieht mit dem Ziel, die Teilhabe am ( Arbeits-) Leben zu unterstützen und die Lebensqualität zu verbessern:

  • berufliche Bildung
  • Persönlichkeitsförderung
  • arbeitsbegleitende Angebote (Sport und Kunsttherapie, etc.)
  • im Einzelfall bis zur Vermittlung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt

WfbM-Doppelstrategie
nach innen (Beschäftigten-Orientierung)

  • Ort der Arbeit
  • Ort des Sozialkontakts und der Kommunikation
  • Ort des Lernens und der Förderung (berufliche Bildung, Persönlichkeitsentwicklung)

nach außen (Kunden-Orientierung)

  • Qualität
  • Terminliche Zuverlässigkeit
  • Flexibilität
  • Marktgerechte Preise

Säulen der Beschäftigung

  • Auftragsfertigung: Industriefirmen: Montage, mechanische Fertigung...
  • Eigenproduktion: Kunsthandwerkl. Produkte, Kerzen, Seifen, Kaffee...
  • Dienstleistungen: Mailing, Garten- und Landschaftspflege, Laden, Catering, Bistro, Archivieren/EDV-Scannarbeiten
  • Betriebsintegrierte Arbeitsplätze/-gruppen in der freien Wirtschaft

Weitere Betriebsstätten:

Werkstatt Fasanenhof
Heigelinstr. 13
70567 Stuttgart
Telefon: 0711 715450
Telefax: 0711 7155656

WerkHaus Feuerbach
Magirusstraße 26
70469 Stuttgart
Telefon: 0711 540815-0
Telefax: 0711 540815-50

Tafelladen Feuerbach
Hohnerstr. 21
70469 Stuttgart
Telefon: 0711 8179187
Telefax: 0711 8179189

Werkstattläden:

Verkaufsräume im Burgenlandzentrum, Sankt Pöltener Str. 29 und Dornbirnerstr. 9 in Stuttgart-Feuerbach

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Weitere Angaben finden Sie in der Datenbank Werkstätten

Referenznummer:

R/ADWfB6/15


Informationsstand: 27.02.2023