Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt
Neue mobile und stationäre web-basierte Kurse für die Berufsausbildung von blinden und sehbehinderten Menschen

Beschreibung / Inhalte

Das Projekt hat für berufliche Bildungseinrichtungen blinder und sehbehinderter Menschen neue web-basierte elektronische Kurse erarbeitet und eingeführt, wobei nicht nur dem stationären, sondern auch dem mobilen Zugriff besondere Aufmerksamkeit gewidmet wurde.

Die neuen elektronischen Kurse wurden gemeinsam mit den und für die Bildungseinrichtungen der blinden und sehbehinderten Menschen bereitgestellt. Sie wurden im Intranet oder Internet online verfügbar gemacht, wobei die Einbettung in die von Bildungseinrichtungen realisierten oder vorgesehenen Lernplattformen berücksichtig wurde. Der Zugriff durch mobile und stationäre Informations- und Kommunikationstechnik für blinde und sehbehinderte Menschen ist gewährleistet, wobei neue technologische Entwicklungen zu einer weiteren Verringerung der Benachteiligung blinder und sehbehinderter Menschen genutzt wurden. Zwei mobile und stationäre elektronische Kurse für eine solche Lehr- und Lerntechnologie wurden als Pilotlösungen vorbereitet und eingeführt.

Die Projektergebnisse konnten so allgemein gehalten werden, dass sie in weitern Kursen und Anwendungsbereichen breit einsetzbar sind.

Projektdaten

Beginn:

01.07.2003


Abschluss:

31.10.2006


Kostenträger:

  • Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung - BMGS (2002-2005)
  • (vorher: Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung - BMA; seit 2005: BMAS)

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Lötzsch, Jürgen, Prof. Dr.

Mitarbeitende:

  • Ersing, Manfred | 
  • Stofft, Eckart, Prof. Dr. | 
  • Rödel, Bernd | 
  • Kaiser, Norbert

Institutionen:

GFaI Sachsen e.V.
(Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik)
Wachwitzblick 4
01279 Dresden
Telefon: 0351 2168842 E-Mail: Loetzsch@gfai-sachsen.de
Homepage: https://www.gfai.de

Berufsförderungswerk Mainz

Berufsförderungswerk Düren

Berufsförderungswerk Halle

Blindenanstalt Nürnberg, Berufsfachschule

Lötzsch, J.: Kurs im Intranet. Die Gegenwart. Eigenverlag / Bonn. 2003. S.22

Lötzsch, J.:
Neue mobile und stationäre web-basierte Kurse für die Berufsausbildung von Blinden und Sehbehinderten, Projektbericht, Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik, Dresden 2006

Lötzsch, J.:
The Dresden Approach to Interactive Tactile Media (Interactive Graphics and 3D-Models), in: Jürgensen (ed.), Accessible Media, Pre-Proceedings of a Workshop, Potsdam 8-9 May, Preprint 7/2006, Universität Potsdam 2006

New web-based courses for mobile and stationary access in education and training of blind and visually impaired people

The project elaborated and introduced new web-based courses for eduaction and training of blind and visually impaired people. Not only stationary but also mobile access to these courses was brought in focus. The learning software was provided in internet and intranet. Results can be transferred also in other application fields.

Schlagworte:

Referenznummer:

R/FO2889


Informationsstand: 02.04.2014