Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Modellprojekt
Arbe-IT

Beschreibung / Inhalte

Das Arbe-IT Projekt wurde am 01.07.2011 mit dem Ziel gestartet, den Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt für behinderte Menschen zu erleichtern. Zu diesem Zweck sollte in den drei darauf folgenden Jahren ein Web-Portal entwickelt werden, welches die erforderlichen Informationen sowie Anträge in einer barrierefreien Version bereithält. Schwerverständliche Anträge galt es dabei zu erklären und häufig verwendete Informationen vom Anwender nur einmal zu erheben und automatisch an passenden Stellen in Formularen einzutragen. Damit Anträge zielgerichtet gestellt werden können, werden an den entsprechenden Stellen im Informationsportal die Ansprechpartner (Abteilungen) hinterlegt. Das Portal soll auch Arbeitgebern, die Schwerbehinderte beschäftigen möchten, als Informationsquelle dienen. Begonnen wurde das Projekt mit den Projektpartnern Agentur für Arbeit Gießen und dem Landeswohlfahrtsverband Hessen.

Projektdaten

Beginn:

01.07.2011


Abschluss:

31.01.2015


Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Meyer zu Bexten, Erdmuthe, Prof. Dr. rer. nat.

Mitarbeitende:

  • Sahin, Halim, Dipl.-Inf. (FH) | 
  • Ciftcioglu, Ali-Riza, M.Sc. Inf. | 
  • Gürler, Ali | 
  • Kurz, Stefan | 
  • König, Nina

Institutionen:

Technische Hochschule Mittelhessen
Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ)
Wiesenstr. 14
35390 Gießen
Telefon: 06413092433 E-Mail: bliz@thm.de
Homepage: https://arbit-server01.bliz.thm.de/

Mitarbeiter:
Dipl.-Inf. (FH) Halim Sahin, Softwareentwickler und Projektadministration
M.Sc. Inf. Ali-Riza Ciftcioglu, Softwareentwickler
Ali Gürler, Koordination mit Projektpartnern
Stefan Kurz, Softwareentwickler
Nina König, Dokumentenaufbereitung

Agentur für Arbeit Gießen

Landeswohlfahrtsverband Hessen

Referenznummer:

R/FO125601


Informationsstand: 13.01.2020