Inhalt

Forschungsprojekt
Projektart: Gefördertes Projekt Wissenschaftliche Arbeit
Hier bestimme ich mit - Ein Index für Partizipation

Beschreibung / Inhalte

Der BeB führt gemeinsam mit dem Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft (IMEW) ein fünfjähriges partizipativ angelegtes Projekt durch. Menschen mit Behinderung sind in allen Phasen des Projektes beteiligt (Vorbereitung/Konzipierung, Durchführung/Erprobung, Verbreitung der Projektergebnisse).

Das oberste Ziel des Projektes ist die Verbesserung der Partizipationsmöglichkeiten und -bedingungen für Menschen mit kognitiver und/oder psychischer Beeinträchtigung, die Dienste der Behindertenhilfe/Sozialpsychiatrie (stationär, teilstationär oder ambulant) in Anspruch nehmen.

Es wird zwei Fragekataloge geben: einen "Index für Partizipation" in schwerer Sprache und einen Index "Hier bestimme ich mit" in Leichter Sprache. Der "Index für Partizipation" soll Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe/Sozialpsychiatrie die partizipative Arbeit erleichtern. Menschen mit Behinderung sollen ihre Beteiligungsmöglichkeiten erweitern können und an politischen Prozessen im Gemeinwesen mitwirken.

https://beb-ev.de/projekte/index-fuer-partizipation

Projektdaten

Beginn:

01.07.2016


Abschluss:

30.06.2021


Kostenträger:

  • Aktion Mensch e. V.
  • CURACON Wirtschaftsprüfungsgesellschaft GmbH
  • EB-Research GmbH
  • Ecclesia Versicherungsdienst GmbH
  • Eigenmittel des BeB

Weitere Informationen zum Forschungsprojekt

Projektleitung:

  • Niehoff, Claudia | 
  • Grüber, Katrin, Dr.

Mitarbeitende:

  • Denninger, Tina, Dr. | 
  • Ackermann, Stefanie

Institutionen:

Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e.V.
Invalidenstr. 29
10115 Berlin
Telefon: 030 / 83001 - 270 Homepage: https://beb-ev.de/

Institut Mensch, Ethik und Wissenschaft
Ansprechperson: Dr. Tina Denninger
E-Mail: denninger@imew.de
Homepage: http://www.imew.de

Die Fragensammlung:
Menschen mit und ohne Behinderung oder psychischer Beeinträchtigung haben ausgehend von ihren Erfahrungen und ihrer Expertise gemeinsam die Fragensammlung „Mitbestimmen! Fragensammlung zur Partizipation“ erarbeitet. Die Fragensammlung unterstützt dabei, Partizipation in Organisationen der Eingliederungshilfe und Sozialpsychiatrie und in Kommunen zu reflektieren und weiterzuentwickeln. Im Fokus steht die Partizipation von Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Beeinträchtigung oder hohem Unterstützungsbedarf.

Die Fragensammlung ist in Leichte Sprache übersetzt und steht kostenfrei als Print- und Online-Version zur Verfügung. Die Online-Version ermöglicht es, eine individualisierte Fragensammlung zusammenzustellen.

Downloads zur Fragensammlung hier:
https://beb-mitbestimmen.de/startseite/produkte/fragensammlung/


Werkzeugkoffer zur Fragensammlung:
Partizipation von Menschen mit Behinderung oder psychischer Beeinträchtigung soll selbstverständlich sein. Die Fragensammlung Mitbestimmen! hilft dabei, Beteiligungsmöglichkeiten zu reflektieren und zu stärken. Im Fokus steht die Mitbestimmung von Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischer Beeinträchtigung und hohem Unterstützungsbedarf in Organisationen der Eingliederungshilfe und in der Kommune. Der Werkzeugkoffer und die zusätzlichen Informationen unterstützen die Arbeit mit der Fragensammlung. Die im Projekt erarbeiteten Filme verweisen pointiert auf das Veränderungspotential der Fragensammlung, die Praxisbeispiele bieten eine Vielzahl von Ideen, Mitbestimmung zu verwirklichen. In der Netzwerk-Karte finden Sie mögliche Kooperationspartner für Mitbestimmung.

Auf unserer Webseite gibt es einen Werkzeugkoffer mit Arbeits-Hilfen:
Link (Schwere Sprache): https://beb-mitbestimmen.de/leichte-sprache/werkzeugkoffer/
Link (Leichte Sprache): https://beb-mitbestimmen.de/leichte-sprache/


Tina Denninger (2017): Partizipation als grundlegendes Prinzip: „Hier bestimme ich mit – Ein Index für Partizipation“. Projektbeirat trifft sich zum ersten Mal. In: BeB Informationen 61. Download unter https://beb-ev.de/wp-content/uploads/2016/07/BeB_Informationen_Nr61_S04-06.pdf

Referenznummer:

R/FO125779


Informationsstand: 23.03.2021