Inhalt

Adresse
REHADAT-talentplus Alle wichtigen Informationen zu Arbeitsleben und Behinderung auf einen Blick

Adresse / Kontaktdaten

Konrad-Adenauer-Ufer 21
50668 Köln
Nordrhein-Westfalen
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Homepage: https://www.talentplus.de Homepage: https://www.talentplus.de/lexikon/index.html

Eigendarstellung / Auszug:

REHADAT-talentplus ist ein praxisorientiertes, kostenfreies Informationsportal für Arbeitgeber und Arbeitgeberinnen und behinderte Menschen im Arbeitsleben. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Beantwortung von Fragen, die sich aus Sicht von Beschäftigten mit Behinderung und Arbeitgebern und Arbeitgeberinnen ergeben. Hierbei sollen möglichst alle relevanten Informationen einfach zu finden sein, ohne dass Vorkenntnisse notwendig sind.

Das Angebot von REHADAT-talentplus ist gegliedert in die Bereiche "Personalgewinnung", "In Beschäftigung", "Förderung" und "Wer hilft?".
Unter "Personalgewinnung" finden Sie wichtige Informationen zu Fachkräftesuche, Ausbildung, Vorstellungsgesprächen, Probebeschäftigung, aber auch Hintergrundinformationen über unterschiedliche Behinderungsarten.

Der Bereich "In Beschäftigung" informiert über Rechte und Pflichten, relevante Gesetze und Urteile, das Betriebliches Eingliederungsmanagement und Prävention, das Vorgehen bei nachlassender Leistung und über den besonderen Kündigungsschutz schwerbehinderter Menschen.

Finanzielle Fördermöglichkeiten stehen im Vordergrund bei der Hauptrubrik "Förderung", denn wenn Kosten – z. B. für die barrierefreie Gestaltung des Arbeitsplatzes – für das Unternehmen nicht mehr zumutbar sind, kommen finanzielle Förderungen in Frage.
REHADAT-talentplus legt besonderen Wert auf die Nennung konkreter Kontakte in den unterstützenden Institutionen, wie beispielsweise den Integrationsämtern, den Integrationsfachdiensten, den Arbeitsagenturen oder den Gemeinsamen Servicestellen.
"Wer hilft?" ist ein Bereich, der in übersichtlicher Form zu den genannten Themenkomplexen die richtigen Beratungsstellen und Ansprechpersonen nennt. Die Suche nach der Adresse kann auf das gewünschte Bundesland oder den Ort eingeschränkt werden. Ein umfassendes Fachlexikon rundet das Angebot ab. Hier werden über 500 Begriffe zum Thema Arbeitsleben und Behinderung erläutert.

Das Portal ist Teil des REHADAT-Informationsangebots. REHADAT ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln e. V., gefördert vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales BMAS aus dem Ausgleichsfonds.

Weiterführende Informationen

Referenznummer:

R/ADTP


Informationsstand: 12.05.2021