Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Hilfsmittel KT Motion

Produktart:

Muskelstimulator, Hilfsmittel-Nr. 09.37.04.1

Einsatzbereiche:

- gelähmte oder atrophierte Muskulatur zur Kontraktion bringen
- Bewegungen auslösen

Indikationen:

- neurologische Erkrankungen
- Muskelatrophie durch Inaktivität
- Muskelatrophie nach Nervenverletzungen
- peripher bedingte Lähmungen
- muskuläre Dysbalance
- orthopädische Erkrankungen
- Schmerzen

Kontraindikationen:

- Herzschrittmacher und elektrisch betriebene Implantate
- Schwangerschaft
- Hautdefekte, Entzündungen oder Tumore im Elektrodenauflageareal
- Status Epilepticus
- fieberhafte Infekte
- fehlende Compliance des Patienten in der häuslichen Anwendung

Beschreibung:

Nach einem Schlaganfall oder Unfall sind viele Patienten/innen durch Lähmungen und Spastiken in ihrer Beweglichkeit eingeschränkt. Auch im Anschluss an die Reha ist meist regelmäßiges Training verloren gegangener Bewegungsabläufe erforderlich. KT Motion unterstützt die Patienten/innen mittels funktioneller Elektrostimulation bei ihren Übungen daheim. Dabei werden verschiedene Muskeln über Klebeelektroden auf der Haut stimuliert. Das Gerät fördert den Ausgleich fehlender Funktionen bei zentral bedingten und peripheren Lähmungen. Bis zu vier Muskelgruppen können stimuliert und komplexe, alltagsrelevante Bewegungen gezielt ausgeführt werden.Die elektrischen Impulse aktivieren die betroffenen Muskeln und stellen dem Nervensystem Reize für die Anbahnung funktioneller Bewegungen zur Verfügung. Mit der dynamischen und intuitiven Sensorsteuerung können Patienten/innen bestimmen, wann, wie lange und wie intensiv sie die Bewegungen ausführen wollen.

Merkmale / Komponenten:

- 4 Stimulationskanäle, davon 2 mit EMG-Funktion
- Biofeedback
- Exponentialstrom
- FES mit Sensor zur Dynamischen Intensitätssteuerung (DIS)
- EMG-getriggerte Mehrkanalstimulation zum Auslösen funktioneller Bewegungen
- dynamische Steuerung der Stimulationsintensität ermöglicht alltägliche Bewegungen und unterstützt aufgabenorientiertes Training
- kontralaterale Steuerung: Patient steuert Dauer und Stärke der Stimulation per Biegeschalter an der gesunden Hand – betroffene Hand folgt der Bewegung

Preis (ohne Gewähr):

Der Preis ist auf Anfrage beim Hersteller / Vertreiber erhältlich.

Hilfsmittelnummer:

GKV-Hilfsmittelverzeichnis | 09.37.04.1002

Produktinformationen des Herstellers / Vertriebs:

Weitere Details des Vertriebs
Weitere Details des Herstellers

Weitere Informationen

REHADAT verkauft keine Produkte

Bitte wenden Sie sich an den angegebenen Hersteller oder den/die Vertreiber.

Hersteller:

MEDEL Medizinische Elektronik Handelsgesellschaft mbH
Poppenbütteler Bogen 11
22399 Hamburg
Telefon: 040 60604-61 E-Mail: info@medel-hamburg.de Homepage: http://www.medel-hamburg.de

Vertrieb:

KRAUTH + TIMMERMANN Elektrostimulation GmbH
Poppenbütteler Bogen 11
22399 Hamburg
Telefon: 040 60604-0 E-Mail: Info@Krauth-Timmermann.de Homepage: https://www.krauthtimmermann.de/ Homepage: https://www.laehmungen-bewegen.de/

MEDEL Medizinische Elektronik Handelsgesellschaft mbH
Poppenbütteler Bogen 11
22399 Hamburg
Telefon: 040 60604-61 E-Mail: info@medel-hamburg.de Homepage: http://www.medel-hamburg.de

Technische Daten:

Impulsformen:Rechteck (biphasischer Rechteckimpuls)Dreieck (biphasischer Dreieckimpuls, asymmetrischer Dreieckimpuls)
Frequenz:1-100 Hz0,1-8 Hz
Impulsbreite : 10-500 ìs20-250 ms
Stromversorgung:3,35 Ah Lithium-Ionen-Akku, medizinisches Steckernetzteil
Gewicht:432g
Maße (L X B X H):172 X 92 X 39 mm

Optionen / Zubehör:

- Biegesensor
- Ladestation
- Intensitätsregler
- Handschalter 

Schlagworte

ISO

Ähnliche Produkte in REHADAT suchen:
Ähnliche Produkte europaweit in EASTIN suchen:

Referenznummer:

Hil134428


Quelle:

DIAS


Informationsstand: 08.03.2023