Inhalt

Sprachbehinderung & Sprechbehinderung

Hier finden Sie Verbände, Beratungsstellen, Rehabilitationskliniken und Angebote zur beruflichen Teilhabe zu den Themen Sprachbehinderung, Sprechstörung und Stottern.

Unter Mehr zum Thema erhalten Sie weiterführende Informationen aus anderen REHADAT-Portalen, auch zu den Themen Sprachbehinderung, Sprechstörung und Stottern in Bezug auf die Arbeitswelt.

Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Die EUTB unterstützt und berät - unabhängig von der Erkrankung und Behinderungsart - alle Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen, aber auch deren Angehörige kostenlos bundesweit bei allen Fragen zur Rehabilitation und Teilhabe.

Berufliche Rehabilitation durch spezialisierte Reha-Anbieter

Einige Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation sind hinsichtlich ihrer Ausstattung und Angebote in besonderer Weise auf den Förder- und Unterstützungsbedarf behinderter Menschen und auf bestimmte Erkrankungen oder Behinderungen spezialisiert. Zu den Leistungen gehören beispielsweise die Abklärung beruflicher Eignung, Berufsausbildungen oder Maßnahmen der Weiterbildung für Menschen mit Sprach- oder Sprechbehinderung.

Beschäftigungsmöglichkeit in Inklusionsbetrieben

Inklusionsbetriebe bieten für Menschen mit Behinderung Arbeitsplätze mit tariflicher oder ortsüblicher Bezahlung und ermöglichen den Einstieg in den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Mehr zum Thema