Inhalt

Seminaranbieter
BBW - Berufsbildungswerk Nordhessen

Mengeringhäuser Str. 3
34454 Bad Arolsen

Telefon: 05691 804-0 E-Mail: leitung@bbw-nordhessen.de Homepage: https://www.bbw-nordhessen.de

zum Seminarangebot:

Eine Übersicht über das Kursangebot, Ort, Datum und Kosten finden Sie hier:

Themen der Seminare:

  • Schulische Inklusion
  • Übergang Schule-Beruf
  • Stressbewältigung
  • Gesundheitsschutz / Gesundheitsförderung
  • Rehabilitationspädagogische Zusatzqualifikation
  • Coaching
  • Menschen mit Epilepsie im Arbeitsleben

Weitere Informationen zum Seminaranbieter

Eigendarstellung (Auszug)

Im BBW Nordhessen können junge Menschen mit Lern- und Körperbehinderungen, aber auch mit seelischen Beeinträchtigungen, in mehr als 20 Berufen ihre Ausbildung beginnen. Auch nach der Schulzeit, können weitere Qualifikationen für eine gewünschte Ausbildung noch erworben werden.

Gemeinsam mit den Jugendlichen und den Reha-Beratern der Agentur für Arbeit beraten und planen sie die Ausbildung, die für den beruflichen Werdegang wichtig ist. Das Ziel aller an der Orientierung und Ausbildung beteiligten Mitarbeitenden ist die Integration der Auszubildenden.

Ausgebildet wird an den Standorten in Kassel und Bad Arolsen. In Bad Arolsen haben Auszubildende die Möglichkeit, im Wohndorf auf dem Gelände oder in Wohngemeinschaften im Stadtgebiet zu leben.

Zielgruppen:

  • Arbeitgeberinnen / Arbeitgeber / Personalverantwortliche | 
  • Ausbilderinnen / Ausbilder / Auszubildende | 
  • Beratungsfachkräfte (allgemein) | 
  • Betreuungsassistent / Betreuungsassistentin | 
  • Fachkräfte der Sozialen Arbeit | 
  • Fachkräfte in Werkstätten für behinderte Menschen | 
  • Menschen mit Behinderung / Angehörige / Arbeitskolleginnen / Arbeitskollegen | 
  • Pädagoginnen / Pädagogen / Lehrerinnen / Lehrer

Referenznummer:

R/SAAK02


Informationsstand: 15.06.2021