Sprungnavigation Tastaturkurzbefehle

Suche und Service

Adresse
EUTB - Teilhabeberatung Mittelfranken Nordost

Adresse / Kontaktdaten

Eustachius-Kugler-Str. 1
91350 Gremsdorf
Bayern
Deutschland
Adresse auf Google Maps anzeigen

Telefon: 09131 98783-79 E-Mail: info@eutb.zsl-erlangen.de Homepage: https://eutb.zsl-erlangen.de/eutb-gremsdorf-und-hoechstadt Homepage: https://www.teilhabeberatung.de

Beschreibung:

Eigendarstellung / Auszug:

Unser Beratungsangebot unterstützt Sie dabei, ein selbstbestimmtes Leben zu führen und die dazu notwendige Hilfe zu bekommen.

Wen beraten wir?

  • Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen und chronischen Erkrankungen
  • Menschen, die von Behinderung bedroht sind
  • Angehörige und Personen aus dem sozialen Umfeld behinderter Menschen

Wie beraten wir?
In der Beratung nehmen wir Ihre Wünsche und Ziele ernst.
Wichtig sind uns Begegnungen auf Augenhöhe sowie ein einfühlsamer und respektvoller Umgang.
Gemeinsam mit Ihnen überlegen wir, eine passende Lösung für Ihre Anliegen zu finden und besprechen die dafür notwendigen Schritte.
Sie sind dabei Experte/ Expertin in eigener Sache, denn Sie wissen selbst am besten, was Sie brauchen.
Wir beraten Sie, damit Sie selbstbestimmt Entscheidungen treffen und Ihr Leben gestalten können.
Wir unterstützen Sie dabei, Leistungen zu beantragen und Ihre Hilfen zu organisieren.
Alle Berater*innen sind selbst behindert und bringen ihre Erfahrungen in die Beratung ein.
Wir beraten Sie ergänzend zu anderen Angeboten und unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen oder erbringen.
Alles, was Sie uns mitteilen, behandeln wir streng vertraulich.

In welchem Bereich dürfen wir Ihnen behilflich sein?
Sie entscheiden selbst, worüber Sie mit uns in der Beratung sprechen möchten. Wir beraten zu verschiedenen Themen rund um das Leben mit einer Einschränkung, z.B.

  • Leben in der eigenen Wohnung
  • Pflege und Assistenz
  • Ausbildung und Arbeit
  • Partnerschaft, Familie und Elternschaft
  • Freizeit und Urlaub
  • Hilfsmittel
  • Schwerbehindertenausweis
  • Behindertenfahrdienst
  • Persönliches Budget

Bei Bedarf und mit Ihrem Einverständnis vermitteln wir Sie weiter an andere Beratungsangebote und Fachstellen.

Wo findet die Beratung statt und was kostet Sie?
Die Beratung ist kostenlos und findet in barrierefreien Räumen statt.
Gerne beraten wir Sie auch telefonisch oder per E-Mail.
Bei Bedarf führen wir Hausbesuche durch.
Die Kosten für Gebärdensprachdolmetscher werden übernommen.

Weiterführende Informationen

Hinweis:

Durch grundlegende Umstrukturierungen der EUTBs im Jahr 2023 kam es vielfach zu Änderungen der Adressangaben, zum Wegfall und zu Neugründungen von Standorten. Die nach der Umstrukturierung bekannten aktuellen Adressen werden auf der Seite teilhabeberatung.de bekanntgegeben:
https://www.teilhabeberatung.de/beratung/beratungsangebote-der-eutb

Referenznummer:

R/ADkn4012


Informationsstand: 18.01.2024