Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Bundesselbsthilfeverband Kleinwüchsiger Menschen e.V., Landesverband Nordrhein-Westfalen
Karl Thomaschewski

Talstr. 18


45659 Recklinghausen


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
02361 654055

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Ziele des Vereins

Der BundesselbsthilfeVerband Kleinwüchsiger Menschen e.V. fordert Verbesserungen der Lebensbedingungen Kleinwüchsiger in folgenden Bereichen:
  • Anerkennung des Schwerbehindertenstatus (50% GdB) für Kleinwüchsige bis zur Körpergröße von 1,50m
  • Chancengleichheit für Kleinwüchsige in Schule, Ausbildung und Beruf, d.h. Förderung und Unterstützung aller Fähigkeiten durch Lehrer, Ausbilder und Arbeitgeber
  • Förderung der Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und Vermeidung von Benachteiligungen
  • Bereitstellung von mehr Geldern für die medizinische Erforschung des Kleinwuchses
  • Mobilitätsfreie Neukonstruktionen der öffentlichen Verkehrsmittel, vor allem verbesserte Ein- und Ausstiegsmöglichkeiten
  • Bundesweit kleinwuchsgerechte Gestaltung öffentlicher Einrichtungen gemäß der geänderten Baunorm 18025
  • Sachliche und nicht auf Sensation und Schaulust abgestellte, letztendlich die gesellschaftlichen Vorurteile bestätigende Berichterstattung der Medien über Kleinwuchs
  • Mehr Fantasie und Variationsreichtum bei der Möbel- und Bekleidungsindustrie, statt der Abfertigung mit genormter Massenware, die für kleinwüchsige Menschen unbrauchbar ist
  • Behandlung kleinwüchsiger Menschen nicht als lästige Bittsteller, sondern als Menschen, die ein Recht auf ein menschenwürdiges Leben haben
  • Umsetzung des im Grundgesetz verankerten Antidiskriminierungsgesetzes zusammen mit anderen Behindertenverbänden unter dem Dachverband BAG Selbsthilfe.
Der BundesselbsthilfeVerband Kleinwüchsiger Menschen e.V. bietet an:
  • medizinische, sozialpolitische und psychologische Seminare zur Information betroffener und interessierter Menschen
  • Aufklärung der Öffentlichkeit über die besonderen Lebensumstände Kleinwüchsiger Menschen
  • Teilnahme an regionalen Messen und Informationstagen , um Interessierte und Betroffene zu informieren und zu beraten
  • Rat und Hilfe bei speziellen Fragen von Betroffenen und Angehörigen, wie z. B. Informationen über den Erwerb von Auto und Führerschein, Wohnraumanpassung und anderen Hilfsmitteln
  • Adressen von Firmen, die sich auf die Anpassung der Umgebung für Kleinwüchsige spezialisiert haben (Wohnung, Küche, Badezimmer usw.)
  • Vierteljährliche Herausgabe der Verbandszeitung "Trotzdem", die Mitglieder und Interessenten über Aktuelles zum Thema Kleinwuchs informiert
  • Mitgliedschaft in den Dachverbänden BAG Selbsthilfe und Sozialverband Deutschland
  • Aktive Tätigkeit in den verschiedensten bundesweiten und regionalen Gremien, um die Belange der kleinwüchsigen Menschen zu vertreten und deren Forderungen durchzusetzen






Referenznummer:

R/AD19060


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Behindertenverband/Beratung/Selbsthilfe /
  • Kleinwuchs /
  • Kleinwuchs/Landesverband

Schlagworte:
  • Kleinwuchs /
  • Landesverband /
  • Selbsthilfe /
  • Selbsthilfeorganisation /
  • Verein /
  • VKM


Informationsstand: 23.10.2019