Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Bildungszentrum für Hörgeschädigte e.V.

Kerckhoffstr. 127


45144 Essen


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
0201 76002-0

Telefax:
0201 76002-23

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Das Bildungszentrum für Hörgeschädigte e.V. fördert gezielt die Eingenständigkeit, das Selbstbewußtsein und die Leistungsfähigkeit von Menschen mit Hörschädigung.
Unsere Aufgabe ist es, hörgeschädigte junge Menschen in NRW unmittelbar sowie mittelbar auf den Arbeitsmarkt vorzubereiten und sie dort wohnortnah zu integrieren. Darüber hinaus unterstützen wir auch hörgeschädigte Menschen mit eigener Wohnung bei der Bewältigung alltäglicher Lebensbereiche.

Qualifizierungslehrgang:

Der Qualifizierungslehrgang ist eine Maßnahme zur beruflichen Integration hörgeschädigter Jugendlicher in NRW.
Er richtet sich an Schüler und Schülerinnen, die im Rahmen der Vorklasse am Rheinisch-Westfälischen-Berufskolleg in Essen bereits einige Berufsfelder kennen gelernt haben und an andere Schüler und Schülerinnen, für die eine besondere Förderung im Rahmen der Berufsvorbereitung notwendig ist.

Übergangshilfen:
  • Für Schwerhörige und Gehörlose, die nach Abschluss ihrer Ausbildung nicht im Ausbildungsbetrieb übernommen werden
  • Für Schwerhörige und Gehörlose, die nach Ausbildungsabschluss im Betrieb einen Arbeitsplatz gefunden haben, aber Hilfen zur Festigung des Arbeitsverhältnisses benötigen
  • Für Schwerhörige und Gehörlose, welche die Ausbildung unterbrochen haben
  • Für Schwerhörige und Gehörlose, die ihre Ausbildung in einem Berufsbildungswerk oder einer anderen außerbetrieblichen Einrichtung abgeschlossen oder abgebrochen und keinen Arbeitsplatz gefunden haben, wenn sie in ihren Wohnort zurückkehren.

Trainingszentrum für Arbeitslose:

Schwerhörige und Gehörlose erhalten im Rahmen einer Trainingsmaßnahme Unterstützung bei der selbständigen Suche nach einem neuen Arbeitsplatz.
Die Trainingsmaßnahme besteht aus unterschiedlichen Modulen, aus denen ein individueller Stundenplan erstellt wird. Die Gesamtdauer der Trainingsmaßnahme beträgt 12 Wochen.. Anmeldung ist jederzeit möglich.
Alle Angebote werden in Gebärdensprache durchgeführt von gehörlosen, schwerhörigen oder hörenden Mitarbeitern des Bildungszentrums, die über hohe Gebärdensprachkompetenz verfügen
Die Kurse finden in der Lichtstraße 2 in 45127 Essen statt.
Zum Angebot gehören:
  • Einzelberatung und Sprachtest
  • Sprachtraining auf Gebärdensprachbasis
  • Berufseignungstests aus der 'ATBG' (Aachener Testreihe zur Berufseignung Gehörloser)
  • Betreute Stellenrecherche

Ausbildungsbegleitende Hilfen:

für Auszubildende in NRW, die Hilfe und Unterstützung brauchen, um einen erfolgreichen Ausbildungsabschluss zu erreichen. Die Ausbildungsbegleitenden Hilfen werden von den Arbeitsagenturen gefördert und sind für Auszubildende und Betriebe kostenfrei.
Zu unserem Angebot gehören:
  • Förderunterricht (Grundlagenwiederholung, Aufarbeitung fachtheoretischer Inhalte, Prüfungsvorbereitung, Arbeit in Kleingruppen und Einzelförderung)
  • Sozialpädagogische Unterstützung (Unterstützung im Betrieb und bei Unterweisungen, Aufklärung der Betriebe über Hörschädigung, Beratung zur persönlichen Situation des Auszubildenden)
  • Unterstützung in über 50 Ausbildungsberufen aus den Bereichen Metall - Bau - Wirtschaft und Verwaltung - Hauswirtschaft

Betreutes Wohnen:

Das 'Betreute Wohnen' bietet an:
  • Begleitung (z. B. zum Arzt, zu Ämtern)
  • Beratung bei Problemen im Alltag Hilfe bei Briefen / Faxen / Telefonaten
  • Unterstützung bei dem Umgang mit der Behinderung Abbau von Vorurteilen zwischen hörenden und hörbehinderten Menschen






Referenznummer:

R/AD2325


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Ausbildung, Fort- und Weiterbildung/Institutionen /
  • Aus- und Weiterbildung /
  • Berufliche Anpassung und Weiterbildung /
  • berufsvorbereitende/-ausbildende Einrichtung /
  • Berufsvorbereitende/-ausbildende Einrichtungen/Angebote /
  • Berufsvorbereitung/Grundausbildung /
  • Hilfsmittelberatungsstelle /
  • Hilfsmittelberatungsstelle/Hörbehinderung /
  • Information/Beratung/Test /
  • Technische Hilfsmittel

Schlagworte:
  • Ausbildung /
  • Ausbildungseinrichtung /
  • Ausbildungseinrichtung für gehörlose Menschen /
  • Ausbildungseinrichtung für hörbehinderte Menschen /
  • Beratung /
  • Beratungsstelle /
  • Berufliche Anpassung und Weiterbildung /
  • berufliche Integration /
  • berufliche Rehabilitation /
  • berufliche Teilhabe /
  • Berufsvorbereitung /
  • Bildungsanbieter (sonstige) /
  • Fortbildung /
  • Gehörlosigkeit /
  • Hilfsmittelberatung /
  • Hörbehinderung /
  • Kommunikationshilfe /
  • Rehabilitationseinrichtung /
  • Schwerhörigkeit /
  • Verein


Informationsstand: 15.07.2019