Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH für Handwerk und Industrie

Weidenstr. 2


48683 Ahaus


Postfach: 1163


48661 Ahaus


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
02561 699-0

Telefax:
02561 699-510

E-Mail:

Homepage:


Erreichbarkeit: Öffnungszeiten:
montags bis donnerstags von 07.45 bis 16.15 Uhr
Freitag von 07.45 bis 14.45 Uhr


Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die Berufsbildungsstätte Westmünsterland GmbH (BBS) mit ihrem Stammhaus in Ahaus ist ein schwerpunktmäßig auf das westliche Münsterland hin orientiertes Bildungsunternehmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung.
Unter einem Dach werden bei uns unterschiedlichste Zielgruppen mit sehr passgenauen Bildungsangeboten bedient.

Beratung:

Sie möchten den Übergang von der Schule in den Beruf gestalten, sich beruflich weiter entwickeln oder neu orientieren, oder Sie haben Fragen zum Bildungsgutschein, oder suchen Sie eine firmenspezifische Weiterbildung, dabei helfen wir Ihnen gerne.
Sie können unser Informations- und Beratungsangebot kostenlos und unverbindlich nutzen.

Übergang Schule-Beruf:

Das Berufsorientierungszentrum (BOZ) Ahaus mit seiner Nebenstelle in Bocholt bietet jungen Menschen bis zu 25 Jahren vielfältige Hilfestellungen bei der Gestaltung des Übergangs in das Berufsleben und ebenfalls bei Schwierigkeiten während ihrer Schulzeit.
Das BOZ fördert Jugendliche durch Gruppen- und Einzelangebote begleitend zur Schulzeit mit Schulersatzmaßnahmen und mit berufsorientierenden und -vorbereitenden Angeboten.

Ausbildung:

Außerbetriebliche Ausbildung
Überbetriebliche Ausbildung:
Umschulung von Arbeitsuchenden:

Weiterbildung

Permanente Weiterbildung und Schritt halten mit der technologischen Entwicklung sind notwendig, um die Chancen von Menschen und Betrieben am Markt zu verbessern.
Die Technische Akademie Ahaus (TAA) liefert dabei mit ihrer seit 1990 staatlich anerkannten Einrichtung der Weiterbildung maßgeschneiderte Unterstützung. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an Privatkunden und an Unternehmen.
Individuelle Qualifizierungen, berufliche Trainingsmaßnahmen und Bewerbungstrainings sowie Fortbildungsangebote für Mütter und Väter während der Elternzeit erschließen die berufliche Zukunft der/des Einzelnen und erleichtern den Wiedereinstieg in das Arbeitsleben.






Referenznummer:

R/ADig745


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Abklärung der beruflichen Eignung/Arbeitserprobung /
  • Ausbildung, Fort- und Weiterbildung/Institutionen /
  • Aus- und Weiterbildung /
  • Berufliche Anpassung und Weiterbildung /
  • berufsvorbereitende/-ausbildende Einrichtung /
  • Berufsvorbereitende/-ausbildende Einrichtungen/Angebote /
  • Berufsvorbereitung/Grundausbildung /
  • Bildungsanbieter UV

Schlagworte:
  • Arbeitserprobung /
  • Ausbildung /
  • Ausbildungseinrichtung /
  • Berufliche Anpassung und Weiterbildung /
  • berufliche Integration /
  • berufliche Teilhabe /
  • Berufsfindung /
  • Berufsorientierung /
  • Berufsvorbereitung /
  • Bildungsanbieter (sonstige) /
  • Fortbildung


Informationsstand: 13.08.2019