Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Deaf-Hotline
barrierefreies Bewerberportal
Deutsche Telekom AG

Friedrich-Ebert-Allee 140


53113 Bonn


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
0421 10986-286 (Bildtelefon)
0421 10986-505 (Bildtelefon)

Telefax:
0421 10986511

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Deaf Hotline:
Seit nahezu zehn Jahren bietet die Telekom eine Gehörlosen-Hotline an. Die 'Deaf-Hotline' (engl. deaf: taub, gehörlos) bietet über ein Bildtelefon in Gebärdensprache gehörlosen bzw. schwerhörigen Menschen Beratung zu allen Telekom-Produkten. Außerdem können sich dort Kunden melden, die Fragen zu Rechnungen oder Verträgen haben. Die weitere Kommunikation läuft über Fax oder E-Mail. Durchschnittlich 50 bis 60 Anfragen erreichen uns täglich über die 'Deaf Hotline'. Bearbeitet werden sie von zwei gehörlosen Kollegen.

barrierefrei bewerben

Die Telekom bietet ein barrierefreie Bewerberportal. Die Bedienung erfolgt über die Tastatur. Außerdem können Bewerber den Bewerberbogen mit der Tastatur und Screenreadern befüllen. Schriftgröße, Farbe und Kontraste lassen sich individuell verändern.






Referenznummer:

R/ADkn156


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Hilfsmittelberatungsstelle /
  • Hilfsmittelberatungsstelle/Hörbehinderung /
  • Information/Beratung/Test /
  • Technische Hilfsmittel

Schlagworte:
  • Beratung /
  • Bewerbung /
  • Deutsche Telekom /
  • Gehörlosigkeit /
  • Hilfsmittel /
  • Hilfsmittelberatung /
  • Hörbehinderung /
  • Internetportal /
  • Kommunikationshilfe /
  • Schwerhörigkeit


Informationsstand: 06.09.2017