Inhalt

Bildungsanbieter

Berufsbildungswerke, Berufsförderungswerke und weitere vergleichbare Anbieter von berufsvorbereitenden und ausbildenden Maßnahmen, die sich an Menschen mit Behinderung und Schwerbehinderung richten, wie z. B. berufliche Trainingszentren, Rehabilitationseinrichtungen für psychisch kranke Menschen (RPK) und Einrichtungen der medizinisch-beruflichen Rehabilitation.

Alle Adressen zu
Bildungsanbieter (850)

Unterbereiche zu Bildungsanbieter:

Berufsbildungswerke

Berufsbildungswerke (BBW) sind überbetriebliche Einrichtungen, die jungen Menschen mit Behinderung eine berufliche Erstausbildung ermöglichen mehr

Berufsförderungswerke

Berufsförderungswerke (BFW) sind überbetriebliche Einrichtungen zur beruflichen Ausbildung, Fortbildung und Umschulung von Menschen mit Behinderung, die in der Regel bereits berufstätig waren. mehr

Berufliche Trainingszentren

Berufliche Trainingszentren (BTZ) sind Spezialeinrichtungen zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit psychischer Behinderung. mehr

medizinisch-berufliche Rehaeinrichtungen

Einrichtungen der medizinisch-beruflichen Rehabilitation (Phase-II-Einrichtungen) schließen die Lücke zwischen der medizinischen Erstversorgung (Phase I) und der beruflichen Rehabilitation. mehr

Rehabilitationseinrichtungen für psychisch kranke Menschen (RPK)

Rehabilitationsreinrichtungen für psychisch kranke Menschen (RPK) unterstützen nach Abschluss der Akutbehandlung bei der Integration in den Lebens- und Arbeitsalltag mehr

Werkstätten für behinderte Menschen als Bildungsanbieter

Viele Werkstätten bieten Bildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen an, die über die Grundqualifizierung im Berufsbildungsbereich hinausgehen mehr

andere Leistungsanbieter nach dem BTHG

Nach dem Bundesteilhabegesetz können für Leistungen im Eingangsverfahren, im Berufsbildungsbereich und Arbeitsbereich der Werkstätten für behinderte Menschen auch alternative Anbieter in Anspruch genommen werden mehr

weitere vergleichbare Einrichtungen der beruflichen Rehabilitation

Weitere vergleichbare Anbieter von Leistungen zur Teilnahme am Arbeitsleben nach § 51 SGB IX und andere  Anbieter von berufsvorbereitenden und ausbildenden Maßnahmen, die sich an Menschen mit Behinderung und Schwerbehinderung richten. mehr