Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Communica Kommunikationskonzepte

Dorfstr. 69


17111 Hohenbollentin


Mecklenburg-Vorpommern


Telefon:
039996 70851 und 705000

Telefax:
039996 70123 und 705002

E-Mail:

Homepage:

Weitere Informationen

Weitere Beratungsstellen zu Kommunikationshilfsmitteln s. Homepage www.isaac-online.de

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



COMMUNICA KOMMUNIKATIONSKONZEPTE entwickelt Software für Menschen mit Behinderungen. Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt im Bereich der Kommunikationshilfen für Menschen ohne Lautsprache. Besonderen Wert legen wir auf die Anpassungsfähigkeit unserer Hilfsmittel an die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten der Nutzerinnen und Nutzer. Dadurch wird ein hoher Grad der Motivation das Hilfsmittel im Alltag zu nutzen erreicht und die Lebensqualität entscheidend verbessert. Unser dynamisches und flexibles System bietet nichtsprechenden Menschen neue Möglichkeiten zur Kommunikation.

Das Kommunikationsprogramm COMMUNICA wurde im Rahmen einer praktischen Tätigkeit im AAC-Projekt an der FU-Berlin entwickelt (AAC: Augmentative and Alternative Communication). Das Forschungsprojekt, unter der Leitung von Prof. Dr. Martin Hildebrand-Nilshon, beschäftigt sich mit Kommunikationsanbahnung und mit Kommunikationsförderung von nichtsprechenden Kindern. Die Idee zu diesem Programm entstand aus den Anforderungen und Schwierigkeiten der Vermittlung alternativer und erweiterter Kommunikationsmittel und wurde im Prozess der praktischen Arbeit mit vielen Kindern fortlaufend erweitert und optimiert.

Bedingt durch vielfältiges Interesse und die große Nachfrage an der entwickelten Kommunikationssoftware, konstituierte sich 1996 die Firma COMMUNICA KOMMUNIKATIONSKONZEPTE aus diesem AAC - Projekt.

Bis heute werden in einem regen Erfahrungsaustausch zwischen den COMMUNICA nutzenden Institutionen und Privatanwendern sowie COMMUNICA KOMMUNIKATIONSKONZEPTE alle Erweiterungs- und Veränderungsvorschläge diskutiert und ggf. in das Programm integriert. Inzwischen liegt das Programm COMMUNICA in seiner 9., vollständig überarbeiteten Version 5.0 vor. Weitere Hilfsmittel wurden mit dem Ziel entwickelt, nichtsprechenden Menschen ein möglichst offenes und individualisierbares Kommunikationssystem anbieten zu können.






Referenznummer:

R/AD31276


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Hilfsmittelberatungsstelle /
  • Hilfsmittelberatungsstelle/elektron. Hilfsmittel /
  • Information/Beratung/Test /
  • Technische Hilfsmittel

Schlagworte:
  • Beratung /
  • Computerberatung /
  • elektronisches Hilfsmittel /
  • Hilfsmittel /
  • Hilfsmittelberatung


Informationsstand: 09.01.2018