Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Medizinische und berufliche Rehabilitation

Orientierungshilfe für Betrieb, Praxis und Klinik



Sammelwerk / Reihe:

Schwerpunktthema Jahrestagung DGAUM


Autor/in:

Hallier, Ernst; Letzel, Stephan; Nowak, Dennis [u. a.]


Herausgeber/in:

Hallier, Ernst; Letzel, Stephan; Nowak, Dennis


Quelle:

Landsberg: ecomed, 2013, 400 Seiten, ISBN: 978-3-609-10016-6


Jahr:

2013



Abstract:


Das Ziel ist klar: Arbeitnehmer nach einer Krankheit oder einem Unfall bestmöglich wieder auf die Beine und zurück in den Job bringen. Doch kein Betroffener ist wie der andere, keine Erkrankung oder Behinderung wie die andere, kein Arbeitsplatz wie der andere - individuelle Lösungen sind gefragt! Wie stoßen Sie diese an?

Erfahrene Arbeitsmediziner und Kostenträger-Experten verschaffen Ihnen einen guten Überblick über die Möglichkeiten in der 'Reha-und-Kostenträger-Landschaft'. Ihre Texte und Tipps helfen, die verfügbaren Ressourcen gezielt zu nutzen und zu bündeln, Schnittstellen-Probleme zu meistern und so eine medizinisch wie beruflich optimale Rehabilitation und Wiedereingliederung zu realisieren.

Aus dem Inhalt:

- Instrumente, Kostenträger, Akteure
- Spezifische berufsbezogene medizinische Rehabilitation
- Beurteilung von Leistungsfähigkeit und Arbeitsunfähigkeit
- Berufliche Wiedereingliederung: 'Best Practice'-Beispiele zum Kopieren

[Aus: Verlagsinformation]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Sammelwerk / Tagungsdokumentation




Bezugsmöglichkeit:


ecomed MEDIZIN
Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH
Homepage: https://www.ecomed-storck.de/

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0648


Informationsstand: 21.02.2013

in Literatur blättern