Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Individualprävention bei Hauterkrankungen

Eine Erfolgsgeschichte



Autor/in:

Schneider, Stephanie; Krohn, Steffen; Drechsel-Schlund, Claudia


Herausgeber/in:

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V. (DGUV)


Quelle:

DGUV Forum, 2018, 10. Jahrgang (Ausgabe 12), Seite 14-19, Wiesbaden: Universum, ISSN: 1867-8483


Jahr:

2018



Link(s):


Link zu 'DGUV Forum' 12/2018 (PDF, 2,8 MB).


Abstract:


Seit Einführung des VERFAHRENS HAUT im Jahr 2004 gibt es eine standardisierte Individualprävention für arbeitsbedingte Hautkrankheiten im Sinne der Berufskrankheit Nr. 5101. Statistische Daten belegen den Erfolg des Verfahrens. Über die Erfolgsgeschichte wird in diesem Beitrag berichtet.

Individualprävention bei Hauterkrankungen


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


DGUV Forum - Fachzeitschrift für Prävention, Rehabilitation und Entschädigung
Homepage: http://www.dguv-forum.de/webcom/show_softlink.php/_c-526/i.h...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZA1602


Informationsstand: 20.09.2019

in Literatur blättern