Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Der Paritätische in Schwaben
Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache - Nordschwaben

Sterzingerstr. 3


86165 Augsburg


Bayern


Telefon:
0821 24194-314

Telefax:
0821 24194-399

E-Mail:

Homepage:

Weitere Informationen

Über das Internet-Adressverzeichnis deafbase finden Sie zahlreiche Angaben zu Beratungsstellen, ambulanten Diensten, Ausbildungsstätten, Einrichtungen, Dolmetscherzentralen und anderen Stellen für hörbehinderte und gehörlose Menschen:
http://www.deafbase.de

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache


Die Dolmetschervermittlung für Gebärdensprache besteht seit Juni 2002 uns arbeitet eng mit dem Sozialdienst für Hörgeschädigte zusammen.

Zu den Aufgaben gehören:
  • die Vermittlung von Gebärdensprach-Dolmetschern für in Schwaben lebende gehörlose und hörgeschädigte Menschen und die jeweiligen hörenden Gesprächspartner
  • die Suche des zuständigen Kostenträgers
  • die Sicherstellung der Finanzierung durch den zuständigen Kostenträger
  • die Auftragsbearbeitung
Gebärdensprach-Dolmetscher stellen die Kommunikation zwischen hörenden und hörgeschädigten Gesprächspartnern sicher:
  • am Arbeitsplatz, z. B. Mitarbeitergespräche, Betriebsversammlungen
  • bei Arztbesuchen
  • bei Behördengängen
  • bei Beratungsgesprächen, z. B. Rechtsanwälten
  • bei Gerichtsterminen
  • bei Elternabenden
  • bei Fort- und Weiterbildung, Kultur- und sonstigen Veranstaltungen
  • und vieles mehr






Referenznummer:

R/AD22671


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Behindertenverband/Beratung/Selbsthilfe /
  • Behinderung/Erkrankung A bis L /
  • Hilfsmittelberatungsstelle /
  • Hilfsmittelberatungsstelle/Hörbehinderung /
  • Hörbehinderung/Gehörlosigkeit /
  • Hörbehinderung/Gehörlosigkeit/Weitere Stellen, Angebote und Selbsthilfegruppen /
  • Information/Beratung/Test /
  • Technische Hilfsmittel

Schlagworte:
  • Beratung /
  • Beratungsstelle /
  • Gehörlosigkeit /
  • Hilfsmittel /
  • Hilfsmittelberatung /
  • Hörbehinderung /
  • Kommunikationshilfe


Informationsstand: 08.11.2018