Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Berufsausbildung behinderter Jugendlicher

Erprobte Hilfs- und Stützmaßnahmen



Sammelwerk / Reihe:

Berichte zur beruflichen Bildung, Band 102


Autor/in:

Stockdreher, Petra; Kammerer, Guido


Herausgeber/in:

Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)


Quelle:

Berlin: Eigenverlag, 1988, 92 Seiten, ISBN: 978-3-88555-357-1


Jahr:

1988



Abstract:


Ziel der Untersuchung war es, in acht ausgewählten Berufsbildungswerken pädagogische und technische Hilfen, die in der Ausbildung von behinderten Jugendlichen eingesetzt werden, zu ermitteln und zu prüfen, ob solche Unterstützungsmaßnahmen auch in eine betriebliche Berufsausbildung behinderter Jugendlicher übertragbar wären.

Die Erhebungsarbeiten wurden in Form von Expertengesprächen mit den Leitern der Berufsbildungswerke, Mitarbeitern der verschiedenen Fachdienste, Ausbildern, Lehrern und Erziehern durchgeführt. Den Gesprächen lag ein Frageleitfaden zugrunde. Es zeigte sich, dass in den Berufsbildungswerken vielfältige, ineinander greifende Aktivitäten und Hilfestellungen angeboten werden, es aber schwer möglich ist, einzelne Erfahrungen in eine betriebliche Ausbildung zu übertragen.

Insgesamt gesehen liefern die Ergebnisse der Untersuchung deshalb zwar eine Beschreibung der zentralen pädagogischen Prinzipien, nicht aber Anwendungsmodelle für die betriebliche Berufsausbildung behinderter Jugendlicher. Sie erbringen jedoch Erkenntnisse aus der Bildungsarbeit der Berufsbildungswerke, die sich vor allem in einer Auseinandersetzung mit den Ausbildungsanforderungen für spezifische Behindertengruppen niederschlagen können.

[IAB2]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Buch/Monografie / Forschungsergebnis




Bezugsmöglichkeit:


wbv - W. Bertelsmann Verlag
Homepage: https://www.wbv.de/shop.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0234


Informationsstand: 24.10.1990

in Literatur blättern