Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Kommunikationsbedingungen am Arbeitsplatz verbessern

Fachdienste für Hörbehinderte beraten und helfen bei Problemen



Autor/in:

Rodeck, Judith; Klimm, Kathleen


Herausgeber/in:

Sozialverband VdK Deutschland e.V.


Quelle:

Sozialrecht und Praxis, 1999, 9. Jahrgang (Heft 7), Seite 456-460, Bonn: Eigenverlag, ISSN: 0939-401


Jahr:

1999



Abstract:


Der Fachdienst für Hörbehinderte der Hauptfürsorgestelle des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe bietet in Kooperation mit anderen Fachdiensten Hörbehinderten Beratung und Hilfe in Fragen zum Arbeitsleben.

Diese betreffen beispielsweise Themen wie Kündigungsschutz, psychosoziale Betreuung, Fortbildungen, behindertengerechte Arbeitsplatzgestaltung und Planung von kommunikationsverbessernden Maßnahmen, die in diesem Artikel ausgeführt werden. Zudem helfen Gebärdendolmetscher zum Beispiel bei der Vermittlung komplexer Sachverhalte am Arbeitsplatz.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


Sozialrecht + Praxis - Fachzeitschrift für Sozialpolitiker und Schwerbehindertenvertreter
Homepage: https://www.vdk.de/deutschland/pages/presse/6320/sozialrecht...

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0102/2439


Informationsstand: 04.10.1999

in Literatur blättern