Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Alltagshilfen als Berufsperspektive


Autor/in:

Strecker, Anita


Herausgeber/in:

k. A.


Quelle:

KLARER KURS, 2019, 12. Jahrgang (Heft 1), Seite 18-22, Hamburg: 53 Grad NORD, ISSN: 1867-6693


Jahr:

2019



Abstract:


In diesem Beitrag geht es um Arbeits- und Ausbildungsplätze für Menschen mit Behinderung im Pflegedienst eines Inklusionsbetriebs. Bei dem Inklusionsbetrieb der Lebenshilfe Erfurt SERVICE gGmbH können Menschen mit Behinderung eine dreijährige betriebliche Ausbildung als Fachkraft für personale Dienstleistungen absolvieren. Das soll eine neue große Chance sein, Normalität und Teilhabe für behinderte Menschen in der Arbeit, als auch in der regulären dualen Ausbildung in Betrieb und Berufsschule zu ermöglichen.


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Zeitschriftenbeitrag




Bezugsmöglichkeit:


KLARER KURS - Magazin für berufliche Teilhabe
Homepage: https://www.53grad-nord.com/klarer_kurs.html

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/ZS0170/0180


Informationsstand: 07.05.2019

in Literatur blättern