Inhalt

in Literatur blättern

  • Detailansicht

Bibliographische Angaben zur Publikation

Bundesteilhabegesetz in Leichter Sprache

Neue Regeln für Werkstätten für behinderte Menschen



Autor/in:

k. A.


Herausgeber/in:

Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS)


Quelle:

Bonn: Eigenverlag, 2017, 22 Seiten


Jahr:

2017



Link(s):


Link zu der Veröffentlichung (PDF, 5,55 MB; Leichte Sprache).


Abstract:


Es gibt ein neues Gesetz für Menschen mit Behinderungen. Das Gesetz heißt: Bundesteilhabegesetz.

In dem Gesetz stehen viele Regeln. Zum Beispiel Regeln für Menschen, die in Werkstätten für behinderte Menschen arbeiten.

In diesem Heft geht es um:
- Welche Regeln sind neu?
- Sind diese Regeln besser?

[Aus: Information des Herausgebers]


Weitere Informationen:


Schlagworte:
Informationen in der ICF:


Dokumentart:


Graue Literatur / Leichte Sprache / Online-Publikation




Bezugsmöglichkeit:


Publikationsversand der Bundesregierung
Homepage: https://www.bundesregierung.de/breg-de/service/publikationen

Um Literatur zu beziehen, wenden Sie sich bitte an Bibliotheken, die Herausgeber, den Verlag oder an den Buch- und Zeitschriftenhandel.



Referenznummer:

R/NV0282


Informationsstand: 06.04.2017

in Literatur blättern