Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

ARINET GmbH

Schauenburgerstr. 6


20095 Hamburg


Hamburg


Telefon:
040 389045-0

Telefax:
040 389045-45040/38 90 45-45040/38 90 45-45

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Wege in Arbeit ebnen - Psychische Gesundheit fördern:
Unter dieser Maxime führt ARINET die Interessen von Arbeitsuchenden und Arbeitgebern zusammen. Wir eröffnen berufliche Perspektiven, fördern den Integrationsprozess und unterstützen die betriebliche Prävention.

Die Schwerpunkte unseres Dienstleistungsangebotes liegen in den Bereichen
  • Berufliche Rehabilitation
  • Integrationsfachdienst
  • Personalservice/Zeitarbeit für Menschen mit Behinderungen
  • KombiPlus - das Kombilohn-Modell für Hamburg
  • Arbeitsgelegenheiten für psychisch Beeinträchtigte (auch Zuverdienst)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

Berufliche Rehabilitation:

Unser langfristiges Ziel ist es, durch die gezielte Weiterentwicklung unserer Dienstleistung unter dem Dach der ARINET GmbH ein ganzheitliches, stets den aktuellen Marktanforderungen angepasstes Angebot bereitzustellen - sowohl für Arbeitsuchende als auch für Arbeitgeber. ARINET unterstützt Menschen, die für einen kurzen oder längeren Zeitraum aus dem Erwerbsleben ausgeschieden sind, und bietet ihnen über den Weg der beruflichen Rehabilitation einen Wiedereinstieg in die Arbeitswelt. Die berufliche Praxis wird durch Praktika in Betrieben der Hamburger Wirtschaft trainiert. Durch Fortbildungen im Modulsystem werden zudem persönliche Kompetenzen geschult und erweitert. Ziel ist die dauerhafte Integration in ein geeignetes Arbeitsverhältnis

Integrationsfachdienst:

Der Integrationsfachdienst der ARINET GmbH ist spezialisiert auf die Begleitung von Menschen mit psychischen und neurologischen Erkrankungen und Behinderungen. Wir helfen ihnen weiter bei Fragen zu Bewerbung, Arbeit, Einstellung und Behinderung und unterstützen die berufliche Integration.

Arbeitsgelegenheiten für psychisch Beeinträchtigte (§16/3 SGB II):

Arbeit im Netzwerk' bietet Integrationsperspektiven für diejenigen Menschen, denen der Zugang zu einer beruflichen Tätigkeit bislang durch die hohen Arbeitsmarktanforderungen verwehrt war. Wir setzen die bestehenden Eintrittsbarrieren deutlich herab:
Im Rahmen verschiedener Projekte finden Menschen mit Behinderungen und/oder psychischen Beeinträchtigungen über 'Arbeit im Netzwerk' einen niedrigschwelligen, ihren persönlichen Bedürfnissen und Fähigkeiten angepassten Einstieg in Arbeit. Kontinuierliche sozialpädagogische Betreuung und Qualifizierungsmaßnahmen unterstützen den individuellen Integrationsprozess.
Ziel ist es, dass die TeilnehmerInnen sich in einem strukturierten Arbeitsumfeld stabilisieren, um Anschlussperspektiven für den allgemeinen Arbeitsmarkt entwickeln zu können.

Betriebliches Gesundheitsmanagement:

ARINET als Dienstleister für psychische Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz unterstützt und begleitet Betriebe mit einem umfassenden Imformations- und Beratungsangebot. Wir entwickeln Strategien zur Förderung der Gesundheit - unter besonderer Berücksichtigung der psychischen Gesundheit - und begleiten das betriebliche Eingliederungsmanagement.






Referenznummer:

R/AD44444


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Arbeitsmedizin/Ergonomie/Sozialmedizin /
  • Arbeitsvermittlung /
  • Beratung Arbeitgeber nK /
  • Beratung für Arbeitgeber zur Beschäftigung und Integration behinderter Menschen /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement nK /
  • Betriebsnahe Dienstleister/Angebote /
  • Gesundheit/Prävention/Therapie /
  • Rehabilitationsmanagement /
  • Unternehmensberatung/Personalberatung /
  • Zuverdienstprojekt /
  • Zuverdienst- und Beschäftigungsangebote

Schlagworte:
  • Arbeitserprobung /
  • Arbeitsvermittlung /
  • Beratung /
  • berufliche Integration /
  • berufliche Rehabilitation /
  • berufliche Teilhabe /
  • Berufsfindung /
  • Betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • Casemanagement /
  • Eingliederungsmanagement /
  • Personalberatung /
  • Personalberatung/Arbeitsvermittlung /
  • Personalberatung/betriebliches Eingliederungsmanagement /
  • psychische Erkrankung /
  • Rehabilitationsmanagement /
  • Unternehmensberatung /
  • Zuverdienst /
  • Zuverdienstprojekt


Informationsstand: 17.03.2017