Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

Christliches Sozialwerk Jülich e.V.

Kirchplatz 6


52428 Jülich


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
02421 306204 (Ansprechpartnerin Zuverdienst: Frau Leisau)

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Das Christliche Sozialwerk Jülich hat das Ziel,
Maßnahmen zur Verringerung von Arbeitslosigkeit zu fördern, durch Beschäftigung, Beratung, Qualifizierung.
Mit unserer Initiative wollen wir ein Zeichen setzen angesichts der anhaltenden Arbeitslosigkeit und ihren Auswirkungen für die Betroffenen. Durch unsere Projekte unterstützen wir Menschen, die besondere Schwierigkeiten und Nachteile auf dem Arbeitsmarkt haben.

Zuverdienst

Es werden Zuverdienstmöglichkeiten angeboten für Menschen mit psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung in den Arbeitsbereichen 'Möbel und mehr' Umzugshelfer, Transport oder Verkauf von Möbeln.

(Informationen: Homepage des LVR / LVR-Modellprojekt 'Beschäftigungsmöglichkeiten als Zuverdienst für Menschen mit Behinderung', September 2017)
http://www.lvr.de/de/nav_main/soziales_1/menschenmitbehinderung/arbeitundausbild...






Referenznummer:

R/ADkn3380


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • Zuverdienstprojekt /
  • Zuverdienstprojekt / Modellprojekt Rheinland /
  • Zuverdienst- und Beschäftigungsangebote

Schlagworte:
  • Arbeitslosigkeit /
  • Beratungsstelle /
  • berufliche Teilhabe /
  • geistige Behinderung /
  • psychische Erkrankung /
  • Zuverdienst /
  • Zuverdienstprojekt


Informationsstand: 12.09.2017