Inhalt

in Adressen blättern

  • Kontakt

Adressangaben

AWO Bonn-Rhein/Sieg e.V. - Beschäftigung und Therapie

Schumannstr. 4


53721 Siegburg


Nordrhein-Westfalen


Telefon:
02241 96924-0

E-Mail:

Homepage:

Informationen




Eigendarstellung / Auszug:



Die Arbeiterwohlfahrt Bonn/Rhein-Sieg unterstützt Menschen mit psychischen Erkankungen in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Freizeitgestaltung und Selbsthilfe. Ziel ist es, psychisch erkrankten Menschen ein selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen.

Im Second-Hand-Laden Jacke wie Hose bietet in einem geschützten Rahmen bis zu zehn Frauen einen Arbeitsplatz, an dem sie unter fachkundiger Anleitung ihre Fähigkeiten erproben und trainieren können.
Das Projekt dient der Wochen- und Tagesstrukturierung und beinhaltet Lebenshilfe in weitem Umfang.

Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten:
gemeinnütziger Fahrradladen "Radhaus". Dieser bietet psychisch erkrankten Menschen die Möglichkeit in Form eines Arbeitstraining die eigene Belastbarkeit zu steigern und am Arbeitsleben teilzuhaben.
Sozialkaufhaus 'Brauchbar'


Das Sozialpsychiatrische Zentrum der AWO Bonn/Rhein-Sieg bietet neben ambulant betreutem Wohnen für psychisch kranke Menschen auch Beratung zum Persönlichen Budget
SPZ Eitorf / Siebengebirge
Spinnerweg 51-54
53783 Eitorf
Telefon: 02243 847 58 - 0
Telefax: 02243 847 58 - 11
spz@awo-bnsu.de
https://www.awo-bonn-rhein-sieg.de/angebote/eingliederungshilfe-und-arbeit/spz-e...






Referenznummer:

R/ADzu58


Weitere Informationen

Adressgruppen:
  • Arbeit/Beschäftigung /
  • betreutes Wohnen /
  • Betreutes Wohnen/Arbeiten /
  • Hilfs- und Serviceangebote /
  • Persönliches Budget/Beratung /
  • Psychische Erkrankung /
  • Psychische Erkrankung/weitere Organisationen, Beratungsstellen und Informationsquellen /
  • Zuverdienstprojekt /
  • Zuverdienst- und Beschäftigungsangebote

Schlagworte:
  • Beratung /
  • Beratungsstelle /
  • berufliche Teilhabe /
  • betreutes Wohnen /
  • Persönliches Budget /
  • psychische Erkrankung /
  • Wohnen /
  • Zuverdienst /
  • Zuverdienstprojekt


Informationsstand: 09.04.2018